Ihre Mitarbeit auf dem 73. djt

Wir suchen für den Zeitraum vom 15. bis zum 19. September 2020 Studenten/innen und Referendare/innen als Mitarbeiter auf dem 73. Deutschen Juristentag in Hamburg. Wirken auch Sie beim größten juristischen Fachkongress Europas mit!

Es erwarten Sie interessante Einsatzmöglichkeiten, zum Beispiel in den folgenden Bereichen: Tagungsschalter, Betreuung der Fachabteilungen, Tonaufnahmen, Korrekturmitarbeit im Schreibdienst, Einlasskontrolle, Rahmenprogramm, Stimmenauszählung, Druckzentrum, u. v. m.

Die Tätigkeit auf dem Juristentag ist eine ehrenamtliche Tätigkeit, für die eine im Rahmen der § 3 Nr. 26a EStG, § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 16 SvEV steuer- und sozialversicherungsfreie Aufwandsentschädigung gezahlt wird.

Nutzen Sie die einzigartige Möglichkeit, die Diskussion aktueller rechtspolitischer Fragen hautnah mitzuerleben und juristische Prominenz zu treffen!


Fragen zur Mitarbeit können Sie jederzeit richten an:

Geschäftsstelle des 73. Deutschen Juristentages
Justizbehörde Hamburg
Drehbahn 36, 20354 Hamburg
Telefon +49 (0)40 428 43-1300
Telefax +49 (0)40 428 43-1399
hamburg@djt.de