Barkassenfahrt durch die Speicherstadt und den Hafen

Ein Hamburg­-Besuch ohne Hafenrundfahrt ist – um es mit Loriot zu sagen – wie ein Leben ohne Mops: möglich, aber sinnlos. Sie legen ab mit einer traditionellen Barkasse vom Anleger Kajen im Hamburger Binnenhafen. Die Hafenrundfahrt beginnt, abhängig vom Wasserstand, mit einem Törn durch die Fleete der Speicherstadt und führt dann am Gebiet der neuen HafenCity vorbei zu den Hafenbecken für Stückgut­ und Containerumschlag. Während der Reise erfahren Sie alles, was Sie schon immer über Schiffe und Schlepper, Werften und Kais, Speicherblöcke und Schuten wissen wollten.

Di15.09.16:00−17:30 Uhr

Code 2022

Mi16.09.14:00−15:30 Uhr

Code 3082

Do17.09.14:00−15:30 Uhr

Code 4102

Fr18.0914:00 – 15:30 Uhr

Code 5082

Anleger Kajen, Hohe Brücke 2

10 Euro

Alsterkanalfahrt mit Dampfschiff St. Georg

Liebevoll gepflegt betreibt der Alsterdampfschiffahrt e.V. den ältesten und einzig echten Alsterdampfer, das Dampfschiff „St. Georg“ aus dem Jahr 1876. Sie legen mit der St. Georg ab vom Anleger Jungfernstieg an der Binnenalster, vorbei an der 60 Meter hohen Alsterfontäne und fahren unter Lombardsbrücke und Kennedybrücke hindurch auf die Außenalster. Für die vielen Segler und Ruderer gilt hier übrigens, anders als auf fast allen anderen Gewässern, rechts vor links. Weiter geht es durch idyllische Alsterkanäle, vorbei an prächtigen Villengrundstücken und in den Rondeelteich, der nur von der Wasserseite aus erreichbar ist. Hier zeigt sich Hamburg von einer ganz besonderen Seite.

Mi16.09.9:30−11:30 Uhr

Code 3042

Do17.09.16:30−18:30 Uhr

Code 4132

Anleger Jungfernstieg

12 Euro

Joggen mit dem General

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem gemeinsamen Lauf auf der „beliebtesten Jog gingstrecke Deutschlands“ (DIE ZEIT). Hamburgs Generalstaatsanwalt Dr. Jörg Fröhlich führt sie über eine ca. 8 km lange Runde um die Außenalster. Das schönste Binnengewässer der Stadt entstand im frühen Mittelalter, als der Alster lauf (nomen est omen) für den Betrieb der Kornmühle aufgestaut wurde. Hier tragen die Straßen so verheißungsvolle Namen wie „Schöne Aussicht“ und „Bellevue“. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, eine Abkürzung ist nicht möglich. Sportbegeisterte führt der General anschließend noch durch die Parkanlage Planten un Blomen – auch ein bekannter Lauftreffpunkt. Und in Hamburg weiß man: Wir starten bei jedem Wetter!

Mi16.09. 7:00−8:00 Uhr

Code 3011

Do17.09.7:00−8:00 Uhr

Code 4011

Fr18.09. 7:00−8:00 Uhr

Code 5011

CCH, Haupteingang

kostenfrei