Mitglied werden

Werden Sie Mitglied im Deutschen Juristentag e.V.

Mitglied des Vereins Deutscher Juristentag kann jeder werden, der mindestens eine juristische Staatsprüfung in Deutschland bestanden hat oder Student der Rechtswissenschaften an einer deutschen Universität ist. Auch juristische Personen können die Mitgliedschaft erwerben. Auf Antrag können andere Personen, insbesondere auch ausländische Juristen, aufgenommen werden.

 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 65,00 Euro, für Referendare und Studenten 30,00 Euro. Mit juristischen Personen wird er vereinbart. Der Mitgliedsbeitrag ist als Spende für einen gemeinnützigen Verein/Sonderausgabe steuerlich voll absetzbar.

Mit der Vereinsmitgliedschaft sind wichtige Vorteile verbunden:

1.

Als Mitglied zahlen Sie für die Teilnahme an den Deutschen Juristentagen einen günstigeren Tagungsbeitrag von: 150,00 Euro statt 250,00 Euro 30,00 Euro statt 60,00 Euro für Studenten und Referendare

 

2.

Nur als Mitglied sind Sie bei der Beschlussfassung in den Abteilungsberatungen der Deutschen Juristentage stimmberechtigt.

 

3.

Als Mitglied erhalten Sie rechtzeitig vor den Deutschen Juristentagen die vorbereitenden wissenschaftlichen Gutachten (Umfang rund 550 Seiten, Buchhandelspreis etwa 45,00 Euro) wahlweise im gebundenen Gesamtband oder in Einzelheften ohne weitere Kosten automatisch zugesandt. Daneben können Sie die Verhandlungsberichte zum Mitgliedervorzugspreis (2/3 des Buchhandelspreises) beziehen.

 

4.

Als Mitglied erhalten Sie mehrmals im Jahr unsere Mitgliederrundschreiben, die Sie frühzeitig über den bevorstehenden Deutschen Juristentag und weitere Tätigkeiten des Vereins informieren.

 

Die Mitgliedschaft lohnt sich also! Beantragen Sie deshalb mit Hilfe des vorbereiteten Beitrittsformulars Ihre Mitgliedschaft!