Meldungen

Vorfeldveranstaltung in Dortmund am 9. August 2016

08.08.2016

Die Dortmunder Juristengesellschaft lädt am 09.08.2016 zu einer Vorfeldveranstaltung mit Expertengespräch ein. Nach der Begrüßung durch die Präsidentin des Landgerichts Dortmund und die Vorsitzende der Dortmunder Juristengesellschaft e.V. Gudrun Jockels, wird sich Justizminister Thomas Kutschaty dem Thema der Abteilung Zivilrecht des 71. djt widmen, ob unser BGB noch zeitgemäß ist. Im Anschluss daran wird Prof. Dr. Maximilan Becker von der Universität Siegen einen Vortrag zum Thema "Brauchen wir ein absolutes Recht an Daten?“ halten.  

Eingeladen wird in die Räumlichkeiten des Westfälischen Industrieklubs Dortmund, Markt 6-8, 44137 Dortmund. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zum Vortrag mit anschließendem Umtrunk nebst Imbiss (per E-Mail: Vorzimmer(at)lg-dortmund.de oder per Fax: 0231 9261 0100).

Empfehlen Begleiten Sie uns