Die Ständige Deputation

Der Vorstand des Deutschen Juristentages

 

Neben der Mitgliederversammlung, die regelmäßig in jedem zweiten Jahr anlässlich des Deutschen Juristentages zusammentritt, ist die Ständige Deputation das wichtigste Organ des Vereins Deutscher Juristentag. Sie leitet den Verein und bereitet insbesondere die Deutschen Juristentage vor, indem sie über die Themen, Gutachter und Referenten bestimmt. Die Abteilungsberatungen der Deutschen Juristentage werden von Mitgliedern der Ständigen Deputation geleitet. Deren Mitglieder werden unmittelbar von allen Vereinsmitgliedern gewählt. Die Mitgliedschaft in der Ständigen Deputation endet mit Ablauf des dritten auf die Wahl folgenden Juristentages, wobei einmalige Wiederwahl zulässig ist.

 

Die Ständige Deputation wählt aus ihrer Mitte den Vorsitzenden, den Stellvertretenden Vorsitzenden und den Schatzmeister, die zusammen den Geschäftsführenden Ausschuss bilden. Der Vorsitzende der Ständigen Deputation amtiert zugleich als Präsident der Deutschen Juristentage. Der Geschäftsführende Ausschuss ist Vereinsvorstand im Sinne von § 26 BGB und erledigt die laufenden Geschäfte des Vereins. Er wird unterstützt durch den Generalsekretär des Deutschen Juristentages, der die Geschäftsstelle des Vereins leitet.

 

Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Satzung.

 

 

Ehrenmitglied des Deutschen Juristentages

Prof. Dr. Dr. h.c. Spiros Simitis, Frankfurt/Main

 

Mitglieder der Ständigen Deputation des Deutschen Juristentages

Prof. Dr. Mathias Habersack, München (Vorsitzender)

Ministerialdirektorin Marie Luise Graf-Schlicker, Berlin (Stellvertretende Vorsitzende)

Präsident des OLG Dr. Peter Götz von Olenhusen, Celle (Schatzmeister)

Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin Beckmann, Münster

Prof. Dr. Nina Dethloff, LL.M., Bonn

Prof. Dr. Martin Franzen, München

Prof. Dr. Beate Gsell, Richterin am OLG, München

Chefsyndikus Rechtsanwalt Dr. Peter Hemeling, München

Prof. Dr. Johanna Hey, Köln

Prof. Dr. Wolfgang Kahl, M.A., Heidelberg

Richterin des BVerfG Dr. Sibylle Kessal-Wulf, Karlsruhe

Rechtsanwalt Dr. Rainer Klocke, Köln

Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Mayen, Bonn/Köln

Rechtsanwältin Prof. Dr. Anja Mengel, LL.M., Berlin

Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Hubert Meyer, Hannover

Rechtsanwältin Anke Müller-Jacobsen, Berlin

Vizepräsidentin des EGMR Prof. Dr. Dr. h. c. Angelika Nußberger, M. A., Straßburg

Richter am BGH Prof. Dr. Henning Radtke, Karlsruhe/Hannover

Notar Prof. Dr. Peter Rawert, LL.M., Hamburg/Kiel

Prof. Dr. Helmut Satzger, München

Präsident des BSG Prof. Dr. Rainer Schlegel, Kassel/Gießen

Vors. Richter am OVG Prof. Dr. Max-Jürgen Seibert, Münster/Bonn

Rechtsanwalt Prof. Dr. Jochen Vetter, München/Köln

Vors. Richterin am OLG Eva Voßkuhle, Freiburg

Prof. Dr. Gerhard Wagner, LL.M., Berlin

 

 

Generalsekretär des Deutschen Juristentages

Rechtsanwalt Dr. Andreas Nadler, Bonn

Der Vorsitzende
der Ständigen Deputation des
Deutschen Juristentages
Prof. Dr. Mathias Habersack