Meldungen

Veröffentlichung des Tagungsprogramms

12.03.2012

Das vollständige Programm des 69. Deutschen Juristentages wird in Kürze veröffentlicht. Die diesjährige Tagung dreht sich neben den bereits vorgestellten Internet-Themen auch um bedeutende Fragen aus dem Zivil- und Wirtschaftsrecht.

 

Die zivilrechtliche Abteilung widmet sich der Frage "Brauchen Konsumenten und Unternehmen eine neue Architektur des Verbraucherrechts?". Hier werden die Teilnehmer unter anderem zu diskutieren haben, wie viel Regulierung in diesem Bereich angemessen ist und wie effektiver Verbraucherschutz realisiert werden kann. 

 

Die wirtschaftsrechtliche Abteilung trägt den Titel "Staatliche und halbstaatliche Eingriffe in die Unternehmensführung". Diskutiert werden hier die konzeptionellen Grundlagen der Corporate-Governance-Regulierung, die Effizienz der unterschiedlichen Eingriffsmittel und Sanktionen sowie die Legitimation und Zweckmäßigkeit konkreter Eingriffe.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie ab nächster Woche dem Programmheft des 69. djt. Die Inhalte des Programmheftes werden auch hier auf www.djt.de komplett zur Verfügung stehen.

Empfehlen Begleiten Sie uns