Meldungen

Die Gelegenheit, um Recht mitzugestalten

08.06.2018

Mit einem Appell wandte sich Birgit Munz, Präsidentin des Verfassungsgerichtshofes des Freistaates Sachsen, Vizepräsidentin des Oberlandesgerichts Dresden und Vorsitzende des Ortsausschusses des 72. djt, in ihrem Grußwort an Studierende und Referendare: „Der Deutsche Juristentag ist die Gelegenheit, um Ihre Ideen gleichberechtigt in die rechtspolitische Debatte einzubringen.“


Einen Vorgeschmack auf ebendiese Mitgestaltungsmöglichkeit hat die Warm-up-Veranstaltung zum 72. Deutschen Juristentag am vergangenen Freitag im Vortragssaal der Universitätsbibliothek Bibliotheca Albertina geboten.
Bei der gemeinsamen Veranstaltung der Juristenfakultät der Universität Leipzig und dem Deutschen Juristentag e.V. konnten die Teilnehmenden einen Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Stand der sechs Fachabteilungen, welche auf dem 72. djt vertreten werden sein, erhalten. Referenten aus der Praxis und von der Universität Leipzig haben über die hochaktuellen und drängenden Fragestellungen der Fachabteilungen doziert. Im Anschluss an die jeweils 45-minütigen Vorträge wurden die Thesen in einer lebhaften Debatte zwischen Richtern, Anwälten, Wissenschaftlern, Referendaren und Studierenden diskutiert.


Vom 26. bis 28. September findet der 72. djt, Europas größte juristische Fachtagung, in der Messestadt Leipzig statt. Unter diesem Link ist die Onlineanmeldung möglich: https://anmeldung.djt.de

Empfehlen Begleiten Sie uns