Gutachter und Referenten des 71. djt

Gutachter und Referenten des 71. deutschen Juristentages

 

 

Zivilrecht

Digitale Wirtschaft – Analoges Recht – Braucht das BGB ein Update?

 

Gutachter

Prof. Dr. Florian Faust, LL. M., Hamburg

 

Referenten

Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael Bartsch, Karlsruhe

Vors. Richterin am LG Heike Hummelmeier, Hamburg

Prof. Dr. Eva Inés Obergfell, Berlin

Arbeits- und Sozialrecht

Digitalisierung der Arbeitswelt – Herausforderungen und Regelungsbedarf

 

Gutachter

Prof. Dr. Rüdiger Krause, Göttingen

 

Referenten

Prof. Dr. Achim Seifert, Jena

Prof. Dr. Gregor Thüsing, LL. M., Bonn

Funktionsbereichsleiterin Vanessa Barth, Frankfurt/Main (Kurzreferat)

Vorstandsmitglied Dr. Thomas Kremer, Bonn (Kurzreferat)

Strafrecht

Öffentlichkeit im Strafverfahren – Transparenz und Schutz der Verfahrensbeteiligten

 

Gutachter

Prof. Dr. Karsten Altenhain, Düsseldorf

 

Referenten

Ministerialrätin Dr. Ina Holznagel, Düsseldorf

Prof. Dr. Heribert Prantl, München/Bielefeld

Rechtsanwalt Dr. h. c. Gerhard Strate, Hamburg

Öffentliches Recht

Funktionswandel der Verwaltungsgerichtsbarkeit unter dem Einfluss des Unionsrechts – Umfang des Verwaltungsrechtsschutzes auf dem Prüfstand

 

Gutachter

Prof. Dr. Klaus F. Gärditz, Bonn

 

Referenten

Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin Beckmann, Münster

Prof. Dr. Annette Guckelberger, Saarbrücken

Präsident des BVerwG Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus Rennert, Leipzig/Freiburg

Wirtschaftsrecht

Empfiehlt sich eine grundlegende Reform des Personengesellschaftsrechts?

 

Gutachter

Prof. Dr. Carsten Schäfer, Mannheim

 

Referenten

Prof. Dr. Martin Henssler, Köln

Rechtsanwältin Dr. Gabriele Roßkopf, LL. M., Stuttgart

Notar Dr. Hartmut Wicke, LL. M., München

Familienrecht

Rechtliche, biologische und soziale Elternschaft – Herausforderungen durch neue Familienformen

 

Gutachter

Prof. Dr. Tobias Helms, Marburg

 

Referenten

Richterin des BVerfG Prof. Dr. Gabriele Britz, Karlsruhe/Gießen

Vors. Richter am OLG a. D. Prof. Dr. Dr. h. c. Gerd Brudermüller, Bad Dürkheim/Mannheim

Prof. Dr. Ingeborg Schwenzer, LL. M., Basel