67. Deutscher Juristentag Erfurt

23. bis. 26. September 2008

Das Fachprogramm des 67. djt

Zivilrecht

Unterhalt, Zugewinn, Versorgungsausgleich – Sind unsere familienrechtlichen Ausgleichssysteme noch zeitgemäß?

 Vorsitzende
Prof. Dr. Ingeborg Schwenzer, LL.M., Basel
Stv. Vorsitzender
Präsident des LG Michael Lotz, Heidelberg
Schriftführer
Referendar Pascal Hachem, Basel
Gutachter
Prof. Dr. Nina Dethloff, LL.M., Bonn
Referenten
Vors. Richter am OLG Prof. Dr. Gerd Brudermüller, Karlsruhe
Vors. Richterin am BGH Dr. Meo-Micaela Hahne, Karlsruhe
Rechtsanwältin Ingeborg Rakete-Dombek, Berlin



Arbeits- und Sozialrecht

Alternde Arbeitswelt – Welche arbeits- und sozialrechtlichen Regelungen empfehlen sich zur Anpassung der Rechtsstellung und zur Verbesserung der Beschäftigungschancen älterer Arbeitnehmer?


Vorsitzender
Vors. Richter am BSG Prof. Dr. Peter Udsching, Kassel
Stv. Vorsitzender
Prof. Dr. Gregor Thüsing, LL.M., Bonn
Schriftführer
Wiss. Assistent Rechtsanwalt Dr. Thomas Lambrich, Hamburg
Gutachter
Prof. Dr. Ulrich Preis, Köln
Referenten
Vors. Richter am BAG Klaus Bepler, Erfurt
Richter am BSG Prof. Dr. Rainer Schlegel, Kassel
Vizedirektor des IAB Dr. Ulrich Walwei, Nürnberg



Strafrecht

Beweiserhebungs- und Beweisverwertungsverbote im Spannungsfeld zwischen den Garantien des Rechtsstaates und der effektiven Bekämpfung von Kriminalität und Terrorismus.


Vorsitzender
Rechtsanwalt Prof. Dr. Gunter Widmaier, Karlsruhe/München
Stv. Vorsitzende
Vors. Richterin am BGH Dr. Ingeborg Tepperwien, Karlsruhe
Schriftführer
N.N.
Gutachter
Prof. Dr. Matthias Jahn, Erlangen/Nürnberg
Referenten
Richter am BGH Jörg Peter Becker, Karlsruhe
Vizepräsident des BVerfG Prof. Dr. Dr. h.c. mult.Winfried Hassemer, Karlsruhe
Rechtsanwalt Dr. Eckhart Müller, München



Öffentliches Recht

Privatisierung öffentlicher Aufgaben – Gestaltungsmöglichkeiten, Grenzen, Regelungsbedarf.


Vorsitzender
Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Mayen, Bonn
Stv. Vorsitzender
Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Landkreistages Prof. Dr. Hans-Günter Henneke, Berlin/Osnabrück
Schriftführerin
Rechtsanwältin Dr. Barbara Stamm, Bonn
Gutachter
Prof. Dr. Martin Burgi, Bochum
Referenten
Richter am EuGH Prof. Dr. Thomas von Danwitz, Luxemburg/Köln
Chef des Bundeskanzleramtes und Minister für besondere Aufgaben
Dr. Thomas de Maizière, Berlin
Prof. Dr. Joachim Wieland, Speyer



Wirtschaftsrecht

Empfehlen sich besondere Regeln für börsennotierte und für geschlossene Gesellschaften?


Vorsitzender
Direktor des Max-Planck-Instituts Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus J. Hopt, MCJ, Hamburg
Stv. Vorsitzender
Chefsyndikus der Bertelsmann AG Rechtsanwalt Dr. Ulrich Koch, Gütersloh
Schriftführer
Privatdozent Dr. Markus Roth, Hamburg
Gutachter
Prof. Dr. Walter Bayer, Jena
Referenten
Vorstandsvorsitzender Dr. Reto Francioni, Frankfurt/Main
Rechtsanwalt Prof. Dr. Gerd Krieger, Düsseldorf
Prof. Dr. Peter O. Mülbert, Mainz
Prof. Dr. Eddy Wymeersch, Gent



Mediation

Mediation und weitere Verfahren konsensualer Streitbeilegung – Regelungsbedarf im Verfahrens- und Berufsrecht?


Vorsitzender
Rechtsanwalt Felix Busse, Bonn
Stv. Vorsitzender
Vors. Richter am OVG Prof. Dr. Max-Jürgen Seibert, Münster/Bonn
Schriftführer
Richter am LG Volker Heintzmann, Hannover
Gutachter
Prof. Dr. Burkhard Hess, Heidelberg
Referenten
Prof. Dr. Stephan Breidenbach, Frankfurt/Oder
Mediatorin Rechtsanwältin Susanne Fest, Köln
Präsident des OLG Dr. Peter Götz von Olenhusen, Celle



Forum Europarecht

Ein Europäisches Zivilgesetzbuch – Podiumsdiskussion


Leitung
Prof. Dr. Astrid Stadler, Konstanz
Podium
Rechtsanwalt Andreas Dietzel, München
Prof. Dr. Eva-Maria Kieninger, Würzburg
Prof. Dr. Stefan Lorenz, München
Prof. Dr. Dirk Staudenmayer, Brüssel
Rechtsanwalt beim BGH Prof. Dr. Volkert Vorwerk, Karlsruhe/Hannover
Prof. Dr. Fryderyk Zoll, Krakau